Tanz- und Bewegungstherapie

Was ist Tanztherapie?

Mein Angebot

Ziele der Arbeit




Die Tanz- und Bewegungstherapie zählt zu den kreativen Körpertherapien. Meine Ausbildung war teils tiefenpsychologisch, teils systemisch.

 

Es wird also nicht "nur" geredet, sondern Körpersprache, Haltung, Atmung und Stimme werden in das therapeutische Geschehen mit einbezogen.

 


  • Arbeit mit dem inneren Bild
  • Bewegungsanalyse nach Laban 
  • Kestenberg Movement Profile
  • Authentic Movement
  • Ausdruckstanz 
  • Chace
  • Life Art Process
  • Bartenieff Körperarbeit
  • Systemisches Arbeiten
  • Körperbildarbeit bei Essstörungen
  • Therapeutic Touch

  • Eine gute Verbindung zu sich selbst, zum eigenen Körper, zum inneren Erleben
  • Vertrauen und Freude im eigenen Körper empfinden
  • Körperbewusstsein spüren, unabhängig vom Aussehen